Sicherheit und Funktionalität.

Als Plattform für die Ablage und Verteilung von Informationen erfüllt der Datenpool höchste Anforderungen an die Speicherung und Sicherheit der Daten. Neben dem Einsatz von hochverfügbaren Serversystemen werden die Daten in örtlich getrennten Rechenzentren gehalten und täglich auf Band gesichert, wobei immer sichergestellt ist, dass alle Daten in Österreich liegen. Neben der Sicherung der Daten gibt es einen weiteren Aspekt, der im Projekt höchste Relevanz hat: Mit dem Speichern der Dokumente im Datenpool haben Sie gültig geliefert!

Informationsaustausch

Schnittstelle für den Informationsaustausch

Mit dem Datenpool wird die Schnittstelle für den Übergang der Informationen eindeutig definiert. Anders als bei der Versendung von Dokumenten per Mail, ist im Datenpool die Bringschuld für Informationen eindeutig erfüllt, wenn Dokumente im System gespeichert und verteilt wurden. Verlorene E-Mails und Schuldzuweisungen gehören der Vergangenheit an. Der Datenpool gibt Ihnen Schutz vor Willkür und Verzögerungstaktik einzelner Projektteilnehmer und bringt Konsequenz in Ihr Projekt.

Zugriff und Datenschutz

Zugriff und Datenschutz

Als zentrale Plattform für den Austausch von Informationen erfüllt der Datenpool alle Anforderungen in Bezug auf Datenschutz und gesetzliche Bestimmungen. Das System ist mit einer hochsicheren Authentifizierung der User am Server ausgestattet, der Zugriff auf die Daten erfolgt verschlüsselt, wobei die TLS-Versionen 1.0, 1.1 und 1.2 unterstützt werden. Zum Schutz vor Maleware und unerlaubtem Zugriff ist der Datenpool mit einer Layer 7 Firewall mit Reverse Proxy und einem umfassenden Virenschutzsystem ausgestattet.

Lueckenlose-Dokumentation

Lückenlose Dokumentation

Der Datenpool protokolliert automatisch alle relevanten Bearbeitungsvor­gänge der Projektteilnehmer im Detail. Damit entsteht eine Chronologie des Projektablaufes, anhand der auch im Nachhinein eindeutig festzustellen ist, ob notwendige Informationen rechtzeitig geliefert wurden. Diese lückenlose Dokumentation gibt Ihnen Sicherheit im Projekt und bildet auch nach Projekt­abschluss eine objektive Grundlage zur Klärung von Missverständnissen und Verantwortlichkeiten. Im Falle von Rechtsstreitigkeiten oder Nachforderungen ist eine exakte Nachvollziehbarkeit der Vorgänge gegeben.

Sicherheit-und-Funktionalität