News

Standard

Datenpool v9.0.0

Die neue Version des Datenpools bringt ein essenzielles Feature mit sich — die Einführung der Zwei-Faktor-Authentifizierung! In der letzten Version wurde es bereits angekündigt und wurde nun umgesetzt. Lesen Sie weiter, um mehr über das neue Sicherheitsfeature des Datenpools zu erfahren.

Standard

Datenpool v8.1.0

Datenpool v8.1.0 bringt zahlreiche kleine Verbesserungen mit sich, die das Gesamtbild des Datenpools verbessern. Zeitgleich wurde der erste Grundstein für eine verbesserte Security des gesamten Datenpools gelegt.

Standard

BIM Viewer

Mit Hilfe des BIM Viewers kann man BIM-Modelle sowohl verwalten als auch direkt online betrachten, und das ohne einen eigenen AutoDesk Account besitzen zu müssen.

Standard

Datenpool v8.0.0

BIM-Modelle in die Cloud hochladen und direkt online im Webbrowser betrachten? Und das ohne externe Tools bzw. Accounts? Das bietet ab jetzt der Datenpool!

Standard

Datenpool v7.0.0

Workflow 2.0 — so lautet der Titel dieser Version, welche vollends im Zeichen des Workflows steht. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Neuerungen es noch zu entdecken gibt.

Standard

Datenpool App v1.5.0

Version v1.5.0 der App steht im Zeichen der Ästhetik. Die Detailansicht eines Dokumentes sowie das Bearbeitungsprotokoll und der Workflowbereich wurden neu gestaltet und verbessert.

Standard

Datenpool v6.1.0

Die neue Datenpoolversion v6.1.0 bringt eine Fülle von Verbesserungen mit sich, welche das Arbeiten im und mit dem Datenpool noch einmal verbessern!

Standard

Der Datenpool bringt die Online-Bearbeitung mit Co-Editing

Das Common Data Environment „Datenpool“ setzt einen weiteren Meilenstein in der standortübergreifenden Zusammenarbeit: Dokumente können ab sofort rasch und unkompliziert direkt auf der Plattform online bearbeitet werden – egal wie groß oder komplex das Bauprojekt ist.

Standard

Datenpool Best Practice im Projekt „Tabakfabrik Linz“

Die Tabakfabrik Linz definiert sich als universelle Fabrik der Zukunft, als Verdichtungsraum von Kunst und Forschung, Wissenschaft und Kreativwirtschaft, Industrie und Handwerk, Bildung und Ausbildung; als neuer Stadtteil, in dessen Zentrum die Schaffenskraft der Menschen steht. Laut einer Studie der KMU Forschung Austria und des Linzer Instituts für qualitative Studien ist die Tabakfabrik Linz ein Leuchtturm der oberösterreichischen Kreativwirtschaft und ist kürzlich in seiner 1. Bauetappe abgeschlossen worden. Der „Bau 1“ und das „Magazin 3“ sind nun voll besiedelt und bereits in Betrieb.

1 2
Kontakt
1 Step 1
Kontakt aufnehmen
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right